Logisch kochen

Leckere Rezepte mit wenig Kohlenhydraten

Rote-Beete-Wallnuss-Salat mit Schafskäse

Heute morgen noch schnell den zweiten Salat zum Grillen fertig gestellt. Hier liebe ich die Kombination aus weicher Rote Beete mit knackigen Walnüssen und dem leckeren Granatapfelsirup.

Zutaten für 4 Personen:
500g Rote Beete (vorgekocht)
200g Feta
50g Walnusskerne
5 Zweige Thymian
1 Limette
1 Orange (unbehandelt)
1 EL Olivenöl
2 EL Granatapfelsirup
Salz

Zubereitung:
Rote Beete in Würfel schneiden, Schafskäse bröseln. Die Walnüsse grob hacken. Ich selber nehme einfach einen Gefrierbeutel, fülle die Nüsse ein und bearbeite sie mit einem Nudelholz. Wenig Dreck und schnell gemacht. Die Orange heiß abwaschen und die Schale fein abreiben. Thymian waschen und Blättchen abzupfen.

Rote Beete, Schafskäse, Walnüsse, Orangenabrieb und Thymian miteinander vermengen. Saft von der Limette und 1/2 Orange sowie Olivenöl und Granatapfelsirup und etwas Salz miteinander verrühren und über den Rote-Beete-Walnuss-Salat mit Schafskäse geben. Kurz abschmecken und etwas ziehen lassen.

rote-beete-walnuss-salat-mit-schafskaese

 

 

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Rote-Beete-Wallnuss-Salat mit Schafskäse
Veröffentlicht am

Kommentare sind geschlossen.