Logisch kochen

Leckere Rezepte mit wenig Kohlenhydraten

Spinat Schinken Rolle

Ein echter Hingucker auf jedem Buffet und meist schnell vergriffen. Unsere logische Spinat-Schinken Rolle ist sehr einfach und schnell fertig.

Zutaten für 1 Blech ca.20 Scheiben:
200g TK Blattspinat oder frischer Spinat
4 Eier
30g geriebenen Gratinkäse
1 Msp. Muskat
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Füllung:
150g Frischkäse (Magerstufe)
150g gekochter Schinken

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
TK Spinat auftauen und ausdrücken, den frischen Spinat waschen und klein schneiden. Die Eier  mit dem Spinat verrühren und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Backblech mit Backpapier die Ei-Spinatmasse dünn verteilen und mit dem Käse bestreuen. Auf mittlere Schiene im Ofen 15 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist und anschließend abkühlen lassen.

Auf das Omelett den Frischkäse gleichmäßig streichen und mit dem gekochtem Schinken auslegen. Wer mag kann wenig Frischkäse auf den Schinken ebenfalls verteilen. Nun alles fest zusammen rollen. Ideal quer, so entstehen mehr Scheiben und dieses sind nicht zu dick. Die Rolle kann gleich serviert werden oder vorerst gekühlt werden. Dafür die Spinat-Schinken Rolle in der Alufolie einwickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen. Von der Spinat-Schinken Rolle werden 1-2 cm dicke Scheiben abgeschnitten und serviert.

Variationen:
Als Füllung eignet sich auch Pesto mit luftgetrocknetem Schinken oder geräucherter Lachs.

Spinat Lachs RolleSpinat Lachs Rolle mit KäseSpinat Schinken RolleSpinat Rolle mit gekochtem Schinken

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Spinat Schinken Rolle
Veröffentlicht am

Kommentare sind geschlossen.