Logisch kochen

Leckere Rezepte mit wenig Kohlenhydraten

Salat Nicoise oder auch klassisch Nizza Salat Zutaten mit Salat

Salat Nicoise oder auch klassisch Nizza Salat

| Keine Kommentare

Salat aus dem Süden Frankreichs von der Cote d Azur. Lecker herzhaft und trotzdem ein leichter Salat, der in die logische Ernährung passt.

Zutaten für 2 Personen:
2 hartgekochte Eier
150g Brechbohnen TK oder Glas
1 Glas Artischockenherzen
70g Oliven
125g kleine Tomaten (Cocktail- oder Kirsch- äTomaten)
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
100g Blattsalat Mix

Für das Dressing:
3 EL Weißweinessig
3 TL Dijon Senf
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Meersalz

Zubereitung:
Die tiefgefrorenen Brechbohnen ca. 8 Minuten garen, anschließend kurz abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Artischockenherzen abgießen, abtropfen lassen und ggf. leicht ausdrücken. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Thunfisch abtropfen lassen und grob zerpflücken. Den Salat waschen und ggf. klein schneiden.

Für das Dressing:
In einer Schüssel Essig und Senf verquirlen. Knoblauch schälen und fein hacken. Zu der Senf-Essig Mischung den Knoblauch und Olivenöl geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Artischocken und Oliven untermischen und kurz ziehen lassen.

Bohnen, Blattsalat, Tomaten und Thunfisch in eine Schüssel geben und mit den Artischocken und Oliven vermischen. Den Salat Nicoise oder auch klassisch, Nizza Salat genannt auf zwei Teller verteilen und die geviertelten Eier darauf anrichten. Nach Geschmack noch etwas Dressing drüber geben.

Salat Nicoise oder auch klassisch Nizza Salat Beilagen Salat Nicoise oder auch klassisch Nizza Salat Zutaten mit SalatSalat Nicoise oder auch klassisch Nizza Salat Zutaten mit Salat

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Salat Nicoise oder auch klassisch Nizza Salat
Veröffentlicht am

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.