Logisch kochen

Leckere Rezepte mit wenig Kohlenhydraten

vegane-chili-sin-carne-im-salatschiffchen

Vegane Chili sin carne im Salatschiffchen

| Keine Kommentare

Die vegane und vegetarische Ernährung ist auf dem Vormarsch und immer mehr Menschen reduzieren nach und nach tierische Produkte. Wir haben heute für euch eine vegane Variante vom Chili con Carne in Kombination mit frischem Salat. Die Aubergine verleiht dem Gericht eine sehr gesunden Stellenwert, da Auberginen fettfrei, reich an Ballaststoffen und Mineralstoffen sind. Lasst es euch schmecken…

Zutaten für 2 Personen:
2 Auberginen
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1/2 Chilischote
5 eingelegte getrocknete Tomaten
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Oregano
200g Kidneybohnen
50g Tomatenmark
2 EL Olivenöl
Pfeffer und Meersalz aus der Mühle
Salatblätter (z.B. Romasalat)

Für die Mandelmus Creme
60g Mandelmus (gibt es in jedem guten Drogeriemarkt zu kaufen)
40ml Wasser
3 Thymianzweige

vegane-chili-sin-carne-im-salatschiffchen

Zubereitung:
Die Auberginen waschen, Zwiebel und Knoblauch schälen und alles in kleine Würfel schneiden. Ebenso die Chilischote ohne Kerne und die getrockneten Tomaten klein schneiden.
In einer großen beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Kreuzkümmel für 2 Minuten anbraten. Die Auberginen, Tomaten und Oregano zugeben und für weitere 5 Minuten anbraten, gelegentlich umrühren. Kidneybohnen, Tomatenmark unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das vegane Chili sin carne nun für weitere 15 Minnten bei mittlerer Hitze garen, gelegentlichem umrühren.

In der Zwischenzeit die Salatblätter waschen und alles vorbereiten zum Befüllen der Salatschiffchen.

Wer mag kann eine Mandelmus Creme zu unserem veganen Chili sin carne Salatschiffchen  reichen. Dafür 60g helles Mandelmus mit ca. 40ml Wasser verrühren und fein gehackten Thymian zugeben. Für Nicht-Veganer kann Saure Sahne oder Creme fraiche gereicht werden.

vegane-chili-sin-carne-im-salatschiffchen

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Vegane Chili sin carne im Salatschiffchen
Veröffentlicht am

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.