Logisch kochen

Leckere Rezepte mit wenig Kohlenhydraten

Kürbis-Hack-Auflauf mit Datteln und einem Hauch Zimt

| 1 Kommentar

Die Kürbiszeit hat begonnen, also kann ich auch ab sofort wieder eins meiner Lieblingsgerichte kochen!!! Unbedingt probieren.

Zutaten für 2-3 Personen:
1 kleiner Hokkaido Kürbis (ca. 400g)
400g Hackfleisch (halb&halb)
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
8 Datteln (am Besten ohne Stein)
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
1 Msp. Zimt
3 Zweige glatte Petersilie
3 TL Butter
1 Becher körniger Frischkäse oder Schmand
frischer Parmesan

kuerbis-hack-auflauf-zutaten

Zubereitung:
Das Hackfleisch in einer heißen Pfanne krümelig anbraten. Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zum Hackfleisch hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenmark mit hinzugeben und kurz mit anbraten. Mit 250ml Wasser ablöschen. Datteln halbieren und in Stücke schneiden. Zimt und Datteln hinzugeben, dann noch einmal abschmecken.

kuerbis-hack-auflauf-hack

Den Kürbis waschen und halbieren. Kerne herausholen. Die Schale kann bedenkenlos mit verarbeitet und verzehrt werden. Den Hokkaido grobe Stücke schneiden und am einfachsten mit einer Küchenmaschine raspeln. Alternativ geht natürlich auch eine Handraspel. Den Kürbis mit kleinen Butterflöckchen, Salz und Pfeffer mischen.

Hackfleischmasse in eine große Auflaufform geben, Kürbismischung darüber geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.

kuerbis-hack-auflauf-vorm-backen

Den Kürbis-Hack-Auflauf mit Datteln und einem Hauch Zimt mit frischer gehackter Petersilie und geraspelten Parmesan bestreuen und zusammen mit dem körnigen Frischkäse genießen. Alternativ kann auch Schmand verwendet werden.

kuerbis-hack-auflauf-fertig kuerbis-hack-auflauf-teller

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kürbis-Hack-Auflauf mit Datteln und einem Hauch Zimt
Veröffentlicht am
Bewertung
0graygraygraygraygray Based on 1 Review(s)

Ein Kommentar

  1. Unbedingt probieren, es ist so lecker!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.