Logisch kochen

Leckere Rezepte mit wenig Kohlenhydraten

Asiatisches Hähnchenbrustfilet mit Cashewkernen

Zutaten:
400 g Hähnchenbrustfilets
100 g Cashewkerne ungesalzen
2 Paprika
2 Chili
250 g Zuckerschoten
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Öl
5 EL Sojasauce
Pfeffer
1 EL Honig
etwas Zitronensaft

Zubereitung:
Das Hähnchenbrustfilet in Stücke schneiden. Die Paprika klein schneiden, die Zuckerschoten halbieren und die Frühlingszwiebeln und Chili (vorher entkernen) in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse hinzugeben und ca. 5 Minuten mit anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und kurz 3 Minuten köcheln lassen. Die Nüsse hinzugeben und den Honig unterrühren. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, fertig ist unser asiatisches Hähnchenbrustfilet mit Cashewkernen.

Asiatisches Hähnchenbrustfilet mit Cashewkernen

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Asiatisches Hähnchenbrustfilet mit Cashewkernen
Veröffentlicht am

Kommentare sind geschlossen.